Unsere Highlights auf der EMO 2017


Sie finden uns an Stand D15 in Halle 11!

Richtungsweisende Innovationen im Bereich der Oberflächenfeinstbearbeitung und Geometrieverbesserung stellt Thielenhaus Microfinish auf der EMO vom 18. bis zum 23. September in Hannover vor. Zur EMO kommen Aussteller aus aller Welt und aus allen Branchen der Metallbearbeitungstechnik. Mit ca. 60 Prozent internationalen Ausstellern ist die EMO Hannover die internationalste Messe für Metallbearbeitung weltweit.

▶  Lesen Sie auch unsere offizielle Pressemitteilung zur EMO 2017.

View this site in English:
UK

CrankStar: Das neue Benchmark im Kurbelwellen-Finish

CS2 freigestelltMit der CrankStar HP, einer neuen Linie von Bandfinishmaschinen für die Feinstbearbeitung von Kurbelwellen mit engsten Lagerabständen kommt der Markt- und Innovationsführer dem Wunsch vieler Motorenhersteller nach einer flexiblen Maschinenlösung entgegen, die auch für kleinere Kurbelwellen geeignet ist. Besonders schmale Finisheinheiten mit extrem großem Öffnungswinkel erlauben erstmals die wirtschaftliche und prozesssichere Bearbeitung von Kurbelwellen mit nur 33 mm Stichmaß, welche durch den Trend zu kompakteren Motoren mit höherer Effizienz gefordert sind. Darüber hinaus lassen sich auf der Maschine alle Kurbelwellen aus Guss oder Stahl mit einer Spitzenweite von 500mm bis 800mm und einem maximalen Umlaufdurchmesser von 210 mm sowie einem Hub von bis zu 100 mm in einem Schritt oder mehreren bearbeiten. Zusätzlich zu den üblichen Oberflächen, wie Haupt-, Hub- und Passlager, können auch die Frontzapfen gefinisht und die 
Flanschbohrungen entgratet werden. Ein besonderes Highlight ist das optionale entkoppelte Beladesystem, welches ein Be-/Entladen durch ein externes Portal während der Bearbeitung erlaubt. Hierdurch sind Taktzeiteinsparungen von bis zu 17 sec. möglich.

Template Kachel KuWe

 

Ihr Ansprechpartner:

Denis Fritz
Tel: +49 202 481 473

Vielen Dank für Ihre Nachricht!
Ihr Ansprechpartner: Denis Fritz
Please enter your name!
Please enter your email!

 

Thielenhaus-NISSEI V-5M: Doppelseiten-Planschleifen neu definiert

TH DSS webFür die Massenfertigung von flachen Präzisionsteilen zeigt Thielenhaus Microfinish auf der EMO eine besonders wirtschaftliche und kompakte Maschinenlösung: Die Doppelseiten-Planschleifmaschine zeichnet sich durch Präzision und Wirtschaftlichkeit, Bedienerfreundlichkeit und Kompaktheit aus. Bei der Konstruktion wurde konsequent auf teure Extras verzichtet, die für die Zielerreichung nicht erforderlich sind. Dafür stand vor allem die Präzision im Vordergrund: So wurde auf eine hohe Steifigkeit durch einen geschlossenen Box-Rahmen anstelle C-Gestell, geschmiedete statt gedrehte Werkzeugspindeln, sinnvoll positionierte Spindel-Tiltungsmechanismen und doppelwandige Rahmen-Ausführung für Temperaturunempfindlichkeit Wert gelegt. Ein weiterer wichtiger Vorzug ist die Bedienungsfreundlichkeit: Eine einzigartige, patentierte schwenkbare Transportscheiben-Konsole ermöglicht es den Bedienern, schon wenige Sekunden nach Stillstand der Spindeln die Schleifscheiben bequem durch die große Front-Öffnung zu wechseln. 

Template Kachel DSS
Ihr Ansprechpartner:

Jens Hendricks
Tel: +49 202 481 203

Vielen Dank für Ihre Nachricht!
Ihr Ansprechpartner: Jens Hendricks
Please enter your name!
Please enter your email!

 

MicroStar iQ: Die perfekte Symbiose aus Produktivität und Varianz

ms iq webRichtungsweisende Innovationen im Bereich der Oberflächenfeinstbearbeitung und Geometrieverbesserung stellt Thielenhaus Microfinish auf der EMO in Hannover vor: So hat der marktführende Hersteller von Höchstpräzisions-Werkzeugmaschinen passend zum Messe-Motto „Connecting systems for intelligent production“ auf Basis der bewährten und flexiblen Plattform MicroStar die erste selbstregelnde Planfinish-Maschine entwickelt. Thielenhaus spricht hier von einer „perfekten Symbiose aus Produktivität und Varianz“. Die 8-Stationen-Maschine für die Kombinationsbearbeitung soll nicht nur für wirklich die 100%ige Einhaltung aller Zeichnungswerte bei hochgenauen Werkstücken, sondern auch für eine Prozesskettenverkürzung sorgen und damit beim Betreiber erhebliche Kosteneinsparungen generieren. Gerade bei häufig wechselnden Werkstück-Varianten wirken sich die extrem verkürzten Rüstzeiten Output-steigernd aus. Durch die Selbstüberwachung wird zudem Messraum-Kapazität eingespart und der Bediener wesentlich entlastet.

Template Kachel MS
Ihr Ansprechpartner:

Derya Lenbet
Tel: +49 202 481 186

Vielen Dank für Ihre Nachricht!
Ihr Ansprechpartner: Derya Lenbet
Please enter your name!
Please enter your email!

KM 90: Das schnellste Lagerfinish der Welt

KM90 freigestellt webDer Wuppertaler Hersteller zeigt mit der KM 90 NC eine High-Performance-Microfinish-Maschine für die Innen- und Außenring-Bearbeitung von 1- und 2-reihigen Kugellagern, die ebenfalls auf eine jahrelang bewährte Lösung zurückgreift. Dabei sind alle neuen Technologien vom Direktantrieb für die Oszillationseinheit bis zur Doppeloszillation HyperFinish mit überlagerter hochfrequenter Schwingung und kleinem Hub verfügbar. Die Boden-Boden-Zeit kann unter den Bedingungen einer Direkt-Verkettung mit einer vorgelagerten Schleifmaschine am Beispiel eines Rillenkugellager Außen- und Innenringes, Typ 625 sensationelle 3,5 sec betragen. Die Rüstzeit zwischen zwei Gutteilen konnte auf unter 20 Minuten gedrückt werden. Der Schnellläufer für die Massenproduktion kann sogar flexibel von Radial- auf Axial-Lagerringe und von Kugel- auf Rollenlager-Bearbeitung umgestellt werden. Die menü- und bildgeführte Programmierung sowie Bedienung erleichtert die Handhabung der Maschine. Eine innovative Verschleißkompensation am Werkstück-Treiber erhöht die Lebenszykluszeit und reduziert die Tooling-Kosten. Dass Thielenhaus auch hier in Richtung Industrie 4.0 entwickelt hat, zeigt die mögliche Zeiterfassung für Rüstschritte. Dabei kommt die Maschine mit integriertem Schaltschrank in den kompakten Maßen 2.063 x 1.026 mm einher, so dass sie auch in räumlich begrenzte Produktionsketten passt.

Template Kachel Rollen
Ihr Ansprechpartner:

Siegfried Hesse
Tel: +49 (0) 202 481 292

Vielen Dank für Ihre Nachricht!
Ihr Ansprechpartner: Siegfried Hesse
Please enter your name!
Please enter your email!

Microfinish kompakt: Nutzen Sie Ihre vorhandenen Kapazitäten

sl50 new whiteDie oberflächen- und geometrieverbessernde Feinstbearbeitung gewinnt auch für kleinere Zulieferbetriebe weiter an Bedeutung. Viele von ihnen müssen heute in der Lage sein, engste Toleranzen bei der Maß- und Formgenauigkeit einzuhalten. Für diese Anwendungen oder für kleine Losgrößen präsentiert die Schweizer Thielenhaus Superfinish Innovation in Hannover verschiedene, zum Teil weiter verbesserte Aufsatzgeräte für Trägermaschinen. Damit lassen sich die Vorteile des Microfinish-Verfahrens auch auf herkömmlichen Dreh-, Schleif- oder Fräsmaschinen nutzen, so dass Oberfläche, Rautiefe, Welligkeit und Traganteil der zu bearbeitenden Werkstücke prozesssicher verbessert werden. Die Formen können Planflächen sein, Anlaufborde, außen- und innenliegende rotationssymmetrische Flächen, aber auch Excenter, Nocken und Kurvenscheiben. Das Spektrum reicht darüber hinaus bis zu sphärischen Flächen wie Kugeln, Radien und Freistiche.   

 

Template Kachel SL50Ihr Ansprechpartner:

Karl Dörig
Tel: +41 52 369 6601

Vielen Dank für Ihre Nachricht!
Ihr Ansprechpartner: Karl Dörig
Please enter your name!
Please enter your email!

Ihr Weg zu uns auf der EMO 2017!

Standnummer Thielenhaus EMO 2017

Sie finden uns in Halle 11, Stand D15!

Ihr Ansprechpartner:

Tim Clausen 
Tel: 0202 481 369

Vielen Dank für Ihre Nachricht!
Ihr Ansprechpartner: Tim Clausen
Please enter your name!
Please enter your email!


 

Thielenhaus Technologies GmbH
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.