Hydraulik/Pneumatik

Das MICROFINISH-Verfahren, auch bekannt als Superfinish, hat sich bei der wirtschaftlichen Feinstbearbeitung der Anlauf- und Dichtflächen von Pumpenläufern, -zahnrädern, -deckeln und -kolben bewährt. Mit derart präzisen Funktionsflächen werden hohe Betriebsdrücke in den Baugruppen realisiert. Auch können die Werkstücke  häufig in einem Durchgang beidseitig bearbeitet werden.

Darüber hinaus eignet sich MICROFINISH optimal für die Feinstbearbeitung von Ventilkugeln, Dichtsitzen, Wellen, Plan- und sphärischen Flächen. Die Ventile mit gefinishten Ventilkugeln aus Stahl und anderen Werkstoffen wie z.B. Keramik erfüllen höchste Ansprüche an Sicherheit und Umweltschutz. Sie  kommen in Erdölleitungen, im Reaktorbau und in der Chemischen Industrie unter extremen Betriebsbedingungen zum Einsatz. Perfekte Geometrie und Oberflächengüte gewährleisten höchste Betriebssicherheit und Lebensdauer.